Leistungen

Einsatzfahrer

Ankommen ist das Ziel!

 

Die Einsatzfahrt zum Ort des Geschehens, gehört zu den Grundaufgaben jeder Alarmierung. Es ist wichtig zu jederzeit die verschiedenen Anforderungen an den Fahrer zu trainieren und so die Sicherheit der Fahrer als auch der anderen Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Wir arbeiten schon seit Jahren mit verschiedenen Feuerwehren, Rettungsdiensten sowie der Kommunalen Unfallversicherung Bayerns zusammen.

Bei einem immer höheren Verkaufsaufkommen, steigen auch die Gefahren für Einsatzfahrer. Alle 19 Sekunden kommt es während einer Einsatzfahrt zu einer kritischen Situationen. Dabei ist es wichtig, dass Fahrzeug jederzeit zu 100 % zu beherrschen und auf kritische Situationen reagieren zu können.

Ein Fahrsicherheitstraining ist eine Investition in Ihre Kollegen und somit in die Zukunft.

Wir schulen mit Fahrübungen sowie rechtlichen Hintergrundwissen die Teilnehmer. Feste Bestandteile der Fortbildung: Fahrübungen, Ladungssicherung, Blaulichtbelehrung (mit aktuellen Urteilen). Optional: Spritspartraining

 Gruppengröße

 

Die Gruppengröße liegt bei 10 – 12 Teilnehmern, und 5 – 6 Fahrzeugen. Dies ermöglicht ein Durchwechseln der Fahrzeuge. Nicht jeder fährt das gleiche Fahrzeug bei jedem Einsatz. Das Ziel ist es, das Wissen der Fahrer in Bezug auf die Fahrzeuge und ihrem Fahrverhalten zu vertiefen.

 

 

Gewährleistung der Einsatzbereitschaft

 

Wir haben die Möglichkeit, mit verschiedenen Konzepten, ganze Feuerwehren zu schulen und deren Einsatzbereitschaft zu garantieren. Durch unser entwickeltes „Mobiles Training“ finden wir in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren als auch anderen Einrichtungen, einen geeigneten Trainingsplatz. Ein auf die Bedürfnisse der Fahrer angepasstes Training ermöglicht so eine gezielte Schulung der persönlichen Fahrfertigkeiten.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns mit dem nachfolgenden Formular.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

PKW-Fahrtraining

Übersicht

 

Das Ziel eines Fahrsicherheitstrainings ist es, Gefahrsituationen zu erkennen und richtig zu reagieren. Es ist wichtig sein Fahrzeug zu kennen um in den entscheidenden Situationen richtig reagieren zu können. Deshalb orientiert sich das Fahrsicherheitstraining powered by Schettler immer an den Teilnehmern. Dieses Konzept wird auf die verschiedenen Teilnehmergruppen zugeschnitten und umgesetzt. So haben wir die Möglichkeit, allen Teilnehmern ein anspruchsvolles sowie realitätsnahes Fahrsicherheitstraining anbieten zu können.

Teilnehmer

 

Durch das variable Fahrsicherheitskonzept ist es sowohl für den Fahranfänger wie auch dem Profi geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns mit dem nachfolgenden Formular.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Firmen

Sicherheit als Investition

 

Wer kennt es nicht, Gefahrensituationen beim Pendeln oder auf dem Weg zum Kunden. Mobilität ist ein wichtiger Faktor im Alltag. Vom Privatmann über den Lieferwagenfahrer bis zum Architekten, alle müssen an einem bestimmten Zeitpunkt einen Termin wahrnehmen. Der Zeitdruck bei jedem Termin steigt im gleichen Maß wie das Verkehrsaufkommen. Dabei ist es aber immer wichtig, sicher und entspannt anzukommen!

 

Ein Fahrsicherheitstraining ist eine Investition in die Zukunft Ihrer Mitarbeiter und in die Zukunft des Unternehmens.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns mit dem nachfolgenden Formular.

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

 

Comments are closed.